Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 13. Oktober 2017 bis zum 10. März 2018

Gossip-Fans dürfen sich freuen: Beth Ditto ist zurückgekehrt! Die naturgewaltige Sängerin hat ein neues Album herausgebracht und widmet sich nun voll und ganz ihrer Solokarriere. In einem gewohnt energiegeladenen, witzigen und umwerfenden Konzert präsentierte die US-Amerikanerin ihre brandneuen Stücke im Aéronef (Lille).

Als Sängerin, Wortführerin der LGBT-Community und Muse von Stella McCartney und Jean-Paul Gaultier ist Beth Ditto eine der bedeutendsten Figuren der zeitgenössischen Popkultur. Als Frontfrau von Gossip wurde sie zwischen 1999 und 2016 durch explosive Live-Gigs und amüsante Interviews bekannt. Ihr punkiges Verhalten trug dabei maßgeblich zu ihrer großen Beliebtheit bei. 

Im Juni 2017 brachte Beth Ditto mit der Produzentin Jennifer Decilveo ihr erstes Soloalbum „Fake Sugar“ heraus. In den zwölf Songs des Albums verfeinert sie die Gossip-Erfolgsrezeptur mit eigenen Zutaten und kombiniert dabei Genres wie Blues, Pop, Country oder Rock. Das Ergebnis ist eine würdige Hommage an ihre Heimat Arkansas.

Konzert aufgenommen am 11. Oktober 2017 im Aéronef, Lille.

Foto © Rémy Grandroques

Besetzung und Stab
  • Produktion: Sombrero
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)