Metropolis
Funchal / Georg Baselitz / Rimaldas Viksraitis / Buridane

0 Min.
Verfügbar von 04.02.2018 bis 06.03.2018
Nächste Ausstrahlung : Sonntag, 4. Februar um 16:00

(1): Metropolenreport Funchal - Künstler auf Außenposten
(2): Georg Baselitz – Retrospektive
(3): Rimaldas Vikšraitis – Fotografie aus Litauen
(4): Buridane – Nachwuchssängerin aus Frankreich

(1): Metropolenreport Funchal - Künstler auf Außenposten
Funchal, die Hauptstadt der portugiesischen Insel Madeira im Atlantik, markiert so etwas wie einen „Außenposten“ Europas. Wie gehen Künstler mit dieser Abgeschiedenheit um? „Metropolis“ hat nachgefragt und erstaunliche Antworten erhalten, zum Beispiel vom Teatro Bolo do Coco, von dem Filmemacher Carlos Melim oder der Straßen-Jazzband Camachofonos.
(2): Georg Baselitz – Retrospektive
Sein Bilderkosmos ist seit den 60-er Jahren geprägt von Helden- und Frakturbildern, kopfüber gemalten Figuren und großformatigen Holzskulpturen. Die Fondation Beyeler in Basel richtet Georg Baselitz, einem der bedeutendsten Künstler der Gegenwart, zu dessen 80. Geburtstag eine umfassende Retrospektive aus. Das Kunstmuseum Basel zeigt Werke auf Papier.
(3): Rimaldas Vikšraitis – Fotografie aus Litauen
„Am Rand der bekannten Welt“ nennt der litauische Fotograf Rimaldas Vikšraitis seine Bilder, die ungeschönt das harte Landleben  voller Armut, Entbehrung, aber auch Herzlichkeit zeigen. Beim Fotofestival in Arles hat er dafür den „Discovery Award“ gewonnen. Das Zephyr, Raum für Fotografie, in Mannheim zeigt jetzt seine Arbeiten.
(4): Buridane – Nachwuchssängerin aus Frankreich
„Barje Endurance“ heißt das neue Album der französischen Sängerin Buridane, die als eine der großen Nachwuchsmusikerinnen Frankreichs gilt. Ihre Lieder sind voll abgründiger Melancholie. „Metropolis“ hat Buridane getroffen.


Besetzung und Stab

Regie :

Diverse

Land :

Deutschland

Jahr :

2018

Herkunft :

SWR