Xenius
Rennpferde, der Ritt zwischen Glamour und Gefahr

(27 Min.)
Verfügbar von 18/04/2018 bis 16/07/2018
Live verfügbar: ja
Untertitel für Gehörlose
In Frankreich und Deutschland zieht es jährlich Millionen Zuschauer auf die Pferderennbahnen. In beiden Ländern hat der Sport eine lange Tradition. Doch was für die einen glamouröses Sportvergnügen ist, halten andere für Tierquälerei. Werden die Pferde womöglich unter Qualen zu Höchstleistungen getrieben, wenn sie in rasendem Galopp gegeneinander antreten? "Xenius" fragt nach.
In der Hoffnung, auf das richtige Pferd zu setzen, zieht es jährlich Millionen Zuschauer in Frankreich und Deutschland auf die Rennbahnen. In beiden Ländern haben Pferderennen eine lange Tradition und zählen neben Fußball zu den beliebtesten Sportarten. Doch was für die einen glamouröses Sportvergnügen ist, halten andere für Tierquälerei. Sind die Pferde in ihrem Element, wenn sie in rasendem Galopp gegeneinander antreten oder werden sie womöglich unter Qualen zu Höchstleistungen getrieben? „Xenius“ schaut sich an, wie es den Tieren auf und neben der Rennbahn geht. Die „Xenius“-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard besuchen dafür die frühere Rennreiterin Jenny Stenner. Sie leitet eine Pferdepension in Brandenburg, wo ehemalige Rennpferde ihren wohlverdienten Ruhestand genießen können. Auf dem Hof müssen die „Xenius“-Moderatoren mit anpacken: Füttern, die Tiere auf die Koppel bringen und eine Rückenmassage für das Pferd Tutu stehen auf dem Programm. Denn bei Jenny Stenner bekommen die Tiere alles, was das Pferdeherz begehrt: viel Auslauf, gutes Futter und – wenn nötig – Physiotherapie. Dagegen ist der Alltag eines Rennpferdes eher eintönig: Eine Stunde am Tag werden sie geritten, die restliche Zeit stehen sie allein in der Box. Dabei sind Pferde Herdentiere. Kann Einzelhaltung trotzdem artgerecht sein? Befürworter des Rennreitens sagen, dass der Galoppsport von allen Pferdesportarten der Natur des Pferdes am nächsten käme. Eindrücke aus sechs Monaten Pferderennen lassen durchaus Zweifel daran aufkommen.

Moderation :

Dörthe Eickelberg, Pierre Girard

Land :

Deutschland

Jahr :

2018

Herkunft :

NDR