Unser Kosmos: Die Reise geht weiterVerborgen im Licht

43 Min.

In dieser Folge reist das Fantasie-Raumschiff ins Europa und Nordafrika des 11. Jahrhunderts. In der Blütezeit des Islams führte der berühmte Mathematiker und Astronom Alhazen als einer der Ersten wissenschaftliche Experimente durch. Er erforschte etwa, wie das menschliche Auge funktioniert. Danach wird die Entdeckung des Infrarotlichts durch William Herschel um 1800 erklärt.

Neil deGrasse Tyson erkundet auf seinem Fantasie-Raumschiff, wie Licht, Zeit und Schwerkraft die menschliche Wahrnehmung des Universums beeinflussen. Zudem führt eine Zeitreise zurück ins Jahr 1809, als der Astronom William Herschel entdeckte, wie Licht, Zeit und Schwerkraft zusammenwirken. Später begibt sich Tyson noch auf eine aufregende Reise an den Ereignishorizont eines Schwarzen Lochs.


  • Regie :
    • Brannon Braga, Ann Druyan
  • Land :
    • USA
  • Jahr :
    • 2014
  • Herkunft :
    • ARTE