Unser Kosmos: Die Reise geht weiter
Verborgen im Licht

43 Min.
Verfügbar von 04.02.2018 bis 05.05.2018
Nächste Ausstrahlung : Sonntag, 4. Februar um 08:00

In dieser Folge reist das Fantasie-Raumschiff ins Europa und Nordafrika des 11. Jahrhunderts. In der Blütezeit des Islams führte der berühmte Mathematiker und Astronom Alhazen als einer der Ersten wissenschaftliche Experimente durch. Er erforschte u. a., wie das menschliche Auge funktioniert. Danach wird die Entdeckung des Infrarotlichts durch William Herschel um 1800 erklärt.

In dieser Folge reist das Fantasie-Raumschiff zurück ins Europa und Nordafrika des 11. Jahrhunderts. In der Blütezeit des Islams führte der berühmte Mathematiker und Astronom Alhazen als einer der Ersten wissenschaftliche Experimente durch. Er erforschte, wie das menschliche Auge funktioniert und widerlegte die damals vorherrschende Sehstrahlentheorie. Danach wird die Entdeckung des Infrarotlichts durch William Herschel um 1800 erklärt. Herschel entschlüsselte außerdem die geheime Botschaft, die im Licht der Sterne steckt. Durch diese Erkenntnisse wurde es später möglich, den Kosmos besser zu verstehen.

Besetzung und Stab

Regie :

Brannon Braga, Ann Druyan

Land :

USA

Jahr :

2014

Herkunft :

ARTE