Unser Kosmos: Die Reise geht weiter
Neues aus der Milchstraße

43 Min.
Verfügbar von 07.01.2018 bis 07.04.2018
In dieser Folge wird in einer animierten Sequenz das Leben des italienischen Renaissance-Astronomen Giordano Bruno und seiner Theorie des grenzenlosen Weltalls umrissen. Danach stellt Neil deGrasse Tyson den Kosmischen Kalender vor, der die gesamte Zeit vom Urknall bis heute in einem übersichtlichen Jahreskalender zusammenfasst.
Mehr als 30 Jahre nach Carl Sagans bahnbrechender Kultserie „Unser Kosmos“ („Cosmos: A Personal Voyage“) bricht nun der US-amerikanische Astrophysiker Neil deGrasse Tyson auf eine Reise in den Weltraum auf und steuert sein Fantasie-Raumschiff durch das Raum-Zeit-Koordinatensystem. In dieser Folge wird in einer animierten Sequenz das Leben des italienischen Renaissance-Astronomen Giordano Bruno und seiner Theorie des grenzenlosen Weltalls umrissen. Danach stellt Neil deGrasse Tyson den Kosmischen Kalender vor, der die gesamte Zeit vom Urknall bis heute in einem übersichtlichen Jahreskalender zusammenfasst.

Besetzung und Stab

Regie :

Brannon Braga, Ann Druyan

Land :

USA

Jahr :

2014

Herkunft :

ARTE