Nikolaj Rimskij-Korsakow | Capriccio espagnol

17 Min.
Verfügbar vom 15/09/2017 bis 15/12/2018
Live verfügbar: ja
1887 auf originale Themen aus einer Sammlung spanischer Lieder und Tänze komponiert, besticht dieses Orchesterwerk des berühmten russischen Meisters der Instrumentierung durch seinen virtuosen, glänzenden Orchestersatz.
Dabei verwirklich Nikolaj Rimskij-Korsakow zugleich seine Idee einer "spanische Phantasie für Violine und Orchester", indem er mehrfach die Solo-Violine aus dem Orchestersatz hervortreten lässt. Der erste Satz ist ein festlicher und stürmischer Tanz im Stil der Volksmusik der nordspanischen Region Asturien, der zweite ein Variationen-Satz. Im dritten Satz wird erneut der Tanz des ersten Satzes aufgegriffen. Der vierte Satz ist eine "Szene und Zigeunerlied", der abschließende fünfte ein Fandango, ein kraftvoller Tanz aus Asturien.

Land :

Deutschland

Jahr :

2017