Doku: Menschen, die gegen Hitler kämpften

3 Min. (Bonus)
Verfügbar: vom 27. Juli 2017 bis zum 29. Juli 2037
"Verräterkind" wurde der Dokumentarfilmer Christian Weisenborn in seiner Jugend genannt. Dass seine Eltern Margarete, genannt Joy, und Günter Weisenborn im Berlin der NS-Zeit gegen Hitler gekämpft hatten, wusste er schon früh, die tatsächliche Dimension des Widerstands begriff er erst später. In seinem Dokumentarfilm "Die guten Feinde", erzählt er die Geschichte seiner Familie.

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2017

Bonus und Ausschnitt

Doku: Menschen, die gegen Hitler kämpften

3 min