Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online verfügbar: nein

Der US-Präsident Donald Trump hat zur Presse kein sehr gutes Verhältnis, das ist allseits bekannt. Vor allem die "New York Times" ist für ihn ein rotes Tuch. Sie gibt allein für die Berichterstattung über das Weiße Haus fünf Millionen Dollar aus. Die Artikel, die dabei herauskommen, kratzen schwer am Image des Präsidenten.

Besetzung und Stab
  • Land:Frankreich, Deutschland
  • Jahr:2017
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt