Jordskott - Die Rache des Waldes II (6/8)

59 Min.
Verfügbar von 31/05/2018 bis 07/06/2018
Live verfügbar: nein
Audiodeskription
Evas Mutter Agneta, der es unerklärlicherweise besser geht, hat Eva auf Gut Thörnblad in Silverhöjd gebracht. Dr. Koljonen, der bereits Evas Vater behandelt hatte, macht eine verstörende Entdeckung ... - Auch die zweite Staffel der spannenden, schwedischen Mystery-Thriller-Serie (2017) stellt Eva Thörnblad und ihren Kollegen Wass vor große Rätsel.

Auch die zweite Staffel der spannenden, schwedischen Mystery-Thriller-Serie Jordskott stellt Eva Thörnblad und ihren Kollegen Wass vor große Rätsel:
Evas Kollegin Bahar ist davon überzeugt, dass Eva etwas mit dem Tod von Majas Mutter Desirée zu tun hat und findet einen Beweis, der ihr letztlich doch nichts nützt. Maja gerät in große Gefahr, und auch Esmeralda muss um ihr Leben kämpfen. Eva ist dank Ylvas Hilfe wieder auf dem Weg der Besserung und findet immer mehr Details über ihre Mutter heraus, damit bessert sich auch Agnetas Zustand. Tom Aronsson trifft eine irreversible Entscheidung, während Kalem mit Toms Tochter Ida heimlich weiter nach der vermissten Robin sucht. Die beiden gehen bei ihrer Suche große Risiken ein. Wass muss etwas tun, was er nicht tun will, um eine Katastrophe zu vermeiden?


Kamera :

Pelle Hallert

Schnitt :

Lars Gustafson
Simon Pontén
Björn Kessler

Musik :

Olle Ljungman
Erik Lewander
Iggy Strange-Dahl

Produktion :

Palladium Fiction
Sveriges Television
Pinewood Television

Produzent/-in :

Filip Hammarström

Regie :

Henrik Björn

Drehbuch :

Henrik Björn
Filip Hammarström
Gunnar Nilsson
Aron Levander
Lovisa Milles
Tatjana Andersson

Darsteller :

Moa Gammel
Göran Ragnerstam
Richard Forsgren
Ana Gil de Melo Nascimento
Mira Gustafsson
Ana Gil de Melo Nascimento
Anders Berg
Anna Bjelkerud
Alexej Manvelov
Nuur Adam
Vanja Blomkvist
Esther Lennstrand
Happy Jankell
Gerhard Hoberstorfer
Rebecka Hemse
Nikoletta Norrby
Eric Ericson
Gustav Lindh
Max Vobora
Electra Hallman

Kostüme :

Ingrid Sjögren

Szenenbild / Bauten :

Agustin Moreaux

Redaktion :

Doris Hepp

Ton :

Erik Guldager
Boris Laible

Land :

Schweden

Jahr :

2017

Herkunft :

ZDF
ARTE F