Jordskott - 2. Staffel (1/8)

59 Min.
Verfügbar von 24/05/2018 bis 31/05/2018
Live verfügbar: ja
Audiodeskription

Zwei Jahre sind vergangen seit den schockierenden Ereignissen in Silverhöjd. Eva Thörnblad ist nach Stockholm zurückgekehrt und arbeitet wieder bei der Kripo. Sie will die Zeit in Silverhöjd am liebsten vergessen ... - Die 2. Staffel (2017) der erfolgreichen schwedischen Serie führt die spannend-mysteriöse Geschichte Evas und der "Waldwesen" fort, dieses Mal auch in Stockholm.

Wieder wird Eva Thörnblad in eine geheimnisvolle Welt hineingezogen, die sie eigentlich hinter sich lassen wollte. Eva hat Silverhöjd verlassen. Dort hat sie ihre Tochter Josefine an den Parasiten Jordskott verloren, der gleichzeitig Eva selbst das Leben gerettet hat und den sie nun für immer in sich tragen muss. Die besonderen Fähigkeiten, die der Jordskott ihr gibt, unterdrückt sie, weil sie viel zu viel von dem Elixier trinkt, das die Balance zwischen ihr und dem Jordskott aufrechterhalten soll – und gerade damit macht sie den Parasiten immer stärker, ihr Verhalten wird immer unberechenbarer. Sie hat ihren Job bei der Kriminalpolizei wieder aufgenommen, lebt in einem kahlen Apartment in Stockholm und lässt sich von ihrer Arbeit völlig vereinnahmen. Sie ist der absolut „einsame Wolf“. Das merkt ihre neue, kluge Partnerin bei der Kripo, Bahar, sehr schnell. Eigentlich arbeiten die beiden an Fällen, die mit Menschenhandel zu tun haben, doch nun werden sie in die Untersuchung eines höchst mysteriösen Falles hineingezogen: Ein Mann, kaum noch am Leben, taucht in einem Kanal mitten in Stockholm auf. Er scheint an einer seltsamen Krankheit zu leiden, die seine Haut aussehen lässt wie Stein, sein Körper ist nahezu blutleer. Die einzige Person, mit der die „Mumie“, wie die Presse ihn nennt, Kontakt aufnimmt, ist Eva. Doch bevor sie begreift, dass der Mann eine Verbindung zu ihr und ihrer Vergangenheit hat, verschwindet er plötzlich aus dem Krankenhaus …


Kamera :

Pelle Hallert

Schnitt :

Rasmus Gitz-Johansen

Musik :

Olle Ljungman
Erik Lewander
Iggy Strange-Dahl

Produktion :

Palladium Fiction
Sveriges Television
Pinewood Television

Produzent/-in :

Filip Hammarström

Regie :

Daniel di Grado

Drehbuch :

Henrik Björn
Filip Hammarström
Gunnar Nilsson
Aron Levander
Lovisa Milles
Tatjana Andersson

Darsteller :

Moa Gammel
Göran Ragnerstam
Richard Forsgren
Ana Gil de Melo Nascimento
Mira Gustafsson
Ana Gil de Melo Nascimento
Anders Berg
Anna Bjelkerud
Alexej Manvelov
Nuur Adam
Björn Andrésen
Vanja Blomkvist
Stina Sundlöf
Esther Lennstrand
Happy Jankell
Gerhard Hoberstorfer

Kostüme :

Ingrid Sjögren

Szenenbild / Bauten :

Agustin Moreaux

Redaktion :

Doris Hepp

Ton :

Erik Guldager
Boris Laible

Land :

Schweden

Jahr :

2017

Herkunft :

ZDF
ARTE F