Bernard Labadie dirigiert Mozart und Beethoven

116 Min.
Verfügbar: 15/11/2017 bis zum 14/05/2018
Mozarts Sinfonia concertante für Violine, Viola und Orchester von 1779 steht im Mittelpunkt des Konzertes des Finnish Radio Symphony Orchestra unter der Leitung des kanadischen Dirigenten Bernard Labadie. Zwei weitere Werke der Wiener Klassik bilden den Rahmen: Beethovens Coriolan-Ouvertüre und die Sinfonie Nr. 39 von Mozart. Jakob Dingstad und Laura Vikman übernehmen die Soloparts.
Auf dem Programm:
Ludwig van Beethoven: Coriolan-Ouvertüre Op. 62
W. A. Mozart: Sinfonia concertante (KV 364)
W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 39 (KV 543)

Besetzung und Stab

Darsteller :

Laura Vikman
Jakob Dingstad

Dirigent/-in :

Bernard Labadie

Orchester :

Finnish Radio Symphony Orchestra

Land :

Frankreich
Finnland

Jahr :

2017

Mehr entdecken

Live auf ARTE Concert