Janine Jansen spielt Tschaikowskys Violinkonzert

Verbier Festival 2017

108 Min. - 4558 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Livestream: ja
    • Online vom 9. August bis zum 5. November 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die niederländische Star-Geigerin Janine Jansen spielt einen Klassiker der Violinliteratur. Begleitet wird sie vom Verbier Festival Orchestra unter der Leitung von Michail Pletnev. Der Abend steht ganz im Zeichen der russischen Musik des 19. Jahrhunderts. Auf dem Programm ebenfalls, Tschaikowskys 4. Sinfonie und ein Werk von Alexander Glasunow.

Auf dem Programm:

Alexander Glasunow : Aus dem Mittelalter, Suite op. 79

Piotr Iljitsch Tschaikowsky: Violinkonzert D-Dur op. 35

Piotr Iljitsch Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4 f-Moll op.36

Besetzung und Stab
  • Dirigent/-in:Mikhail Pletnev
  • Komponist/-in:Tschaikowsky, Glasunow
  • Solo:Janine Jansen (Violine)
  • Land:Schweiz
  • Jahr:2017
Kommentare (0)