Kleine Perlen: "Cleos Entkräftungen" (Mozart "Concerto pour cor et Orchestre")

3 Min.
Verfügbar: vom 11. Juli 2017 bis zum 9. Juli 2020
Wenn Julius Cäsar nicht da ist, dann langweilt sich Kleopatra: Sie räkelt sich in ihrem Bad aus Eselsmilch, gibt sich Tagträumen hin – und bildet damit einen visuellen Kontrapunkt zur energiegeladenen Musik von Mozart. Julie de Halleux spielt mit den Rhythmen, dehnt die Zeit, obwohl Musik und Chor das Gegenteil fordern. In nur zwei Minuten spielt sich ein ganzes Schicksal ab. 

Besetzung und Stab

Regie :

Julie de Halleux

Autor :

Gerard Pangon

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Live auf ARTE Concert

Bonus und Ausschnitt

Kleine Perlen: Cleos Entkräftungen (Les Langueurs de Cleo)

4 min