3 Min.
Verfügbar vom 04/07/2017 bis 06/07/2020
Robert Frank zählt zu den wichtigsten Fotografen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Neben seinem fotografischen Werk hat er als Filmemacher zur Entstehung des Independent-Kinos beigetragen. Er entwickelte einen völlig eigenen Stil. Die Dokumentation zeichnet den bewegten Lebensweg des heute zurückgezogen lebenden Künstlers nach und lässt ihn selbst zu Wort kommen.

  • Land :
    • USA
  • Jahr :
    • 2013