Festival Musiq'3 - Livestream vom 2. Juli

373 Min.
Verfügbar: 02/07/2017 bis zum 01/01/2018
Zu Gast beim Festival Musiq'3 ist der junge weißrussische Cellist Ivan Karizna, der beim Königin Elisabeth Wettbewerb 2017 den Publikumspreis einbrachte. Anschließend interpretiert der Wunderpianist Benjamin Grosvenor, der hier in Begleitung des Brussels Philharmonic auftritt, als Abschluss das Klavierkonzert von Franz Liszt. Thomas Enhco Trio verwöhnt uns mit seinen „Fireflies“.
Von 15.00 bis 15.50 Uhr
Ivan Karizna, Gewinner des Publikumspreises des Königin-Elisabeth-Wettbewerbs
Auf dem Programm:
Sergei Prokofjew - Marsch aus der Oper Die Liebe zu den drei Orangen, Op.33
Johannes Brahms - Sonate für Cello und Klavier Nr. 2 F-Dur Op. 99 - Allegro Vivace - Adagio Affetuoso - Allegro Passionato - Allegro
Sergei Rachmaninow - Romanze
Robert Schumann - 3 Fantasiestücke op. 73
David Popper - Elfentanz Op.39
 
Von 18.00 bis 18.50 Uhr
Thomas Enhco Trio – Fireflies
Auf dem Programm:
The Outlaw
You're Just a Ghost
Träumerei
Train de Nuit
Awakening - intro
Wadi Rum
Soulmate (to Lea)
Morning Blues
La Fenêtre et la Pluie
Ballade pour un Esprit Nocturne
Boumboumboum - intro
Open Your Door
Choral
 
Von 19.30 bis 21.00 Uhr
Benjamin Grosvenor : the British touch
Auf dem Programm:
Leonard Bernstein - West Side Story, Ouvertüre
Franz Liszt - Konzert Nr. 1 in Es-Dur für Klavier und Orchester  S.124 - Allegro maestoso - Quasi adagio - Allegro vivace-Allegro animato - Allegro marziale animato
Manuel De Falla - El sombrero de tre picos, Suite Nr. 2: Der Dreispitz
Sergei Rachmaninow - Vocalise, für Cello und Orchester, op.34/14
Franz Liszt - Ungarische Rhapsodie Nr. 2
Johannes Brahms - Ungarische Tänze

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Belgien

Jahr :

2017