Festival Musiq'3 - Livestream vom 1. Juli

314 Min.
Verfügbar: vom 1. Juli 2017 bis zum 31. Dezember 2017
Eine Hommage an Monteverdi vom Tenor Marco Beasley und The Regenc’hips. Emotionale Balladen von Chopin, himmlisch interpretiert vom jungen Seong Jin Cho. Eine Reise von Klassik zu Jazz mit dem Pianisten Thomas Enhco. Die bulgarische Marimbistin Vassiléna Serafimova, mit einer ganzen Truppe Perkussionisten. Und auch die Liebhaber von Akkordeon und Bandoneon kommen nicht zu kurz.
Von 15.00 bis 15.50 Uhr
Marco Beasley and The Regenc'hips - Hommage à Monteverdi
Auf dem Programm: Claudio Monteverdi
Tempro la cetra 
Orfeo : Vi ricorda boschi ombrosi 
Il Combattimento di Tancredi e Clorinda
Ballo dell’ingrate 
Ahi troppo crudel sentenza 
Si dolce è’l tormento  
 
Von 17.00 Uhr bis 17.50 Uhr
Seong-Jin Cho - Ballades de Chopin
Auf dem Programm:
Claude Debussy - La plus que lente - l’Isle joyeuse
Frédéric Chopin - Die vier Balladen
 
Von 18.00 bis 18.50 Uhr
Ensemble Soledad - Soledad play Logical
Auf dem Programm:
Jeff Buckley - Grace
César Franck - Prélude
Alexandre Gurning - Paraphrase
Astor Piazzolla - Marejadilla
Roger Hodgson - The Logical Song
Maurice Ravel - Klavierkonzert in G-Dur M.83 - Adagio Assai
Sergei Prokofjew - Querelle (Romeo und Julia)
Sergei Prokofjew - Großer Walzer (Cinderella)
Von 19.00 bis 19.50 Uhr
Thomas Enhco & Vassilena Serafimova – Funambules
Auf dem Programm:
Thomas Enhco - Improvisation
Johann Sebastian Bach - Fuge aus Sonate I für Violine solo in g-Moll, BWV 1001
Wolfgang Amadeus Mozart - Sonate für zwei Klaviere in D-Dur, KV 448 (Auszüge)
Thomas Enhco - Eclipse
Patrick Zimmerli - Signs of Life, Blood Pressure
Vassilena Serafimova & Thomas Enhco - Variationen über bulgarische Gesänge: Dilmano Dilbero
Vassilena Serafimova & Thomas Enhco - Improvisationen nach Aquarium, Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns
Vassilena Serafimova & Thomas Enhco - Improvisation nach Pavane Op. 50 von Gabriel Fauré
Astor Piazzolla - Le Grand Tango

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Belgien

Jahr :

2017

Live auf ARTE Concert