Petit Fantôme beim Festival La Route du Rock

11 Min.
Verfügbar: 21/08/2017 bis zum 20/02/2018
Nachdem Pierre Loustaunau die Band Frànçois & The Atlas Mountains nun endgültig verlassen hat, widmet er sich mit seinem Soloprojekt Petit Fantôme einem gefühlvollen und poetischen Dream-Pop mit elektronisch-futuristischen Anklängen.
Petit Fantôme ist das Soloprojekt des Songwriters und Multiinstrumentalisten Pierre Loustaunau. Bereits als Teenager schrieb er unter dem Pseudonym Petit Fantôme eigene Songs, die er auf einer gleichnamigen EP selbst herausbrachte. Seine wahre musikalische Karriere begann allerdings erst, als er sich mit Frànçois Marry zusammentat und Mitglied des aus Bordeaux stammenden Quartetts Frànçois & The Atlas Mountain wurde. Hier durfte er als Keyboarder, Gitarrist und Sänger seine Kreativität und sein musikalisches Talent ausleben und begleitete die Band auch auf internationale Tourneen. Daneben arbeitete er weiter an seiner Solokarriere sowie beim Projekt „Crâne Angels“ und dem Musiker- und Künstlerkollektiv „ICEBERG“ - unter anderem an der Seite von JC Satàn aus Straßburg.
Diese Erfahrungen verhalfen ihm zu musikalischer Reife und bestärkten ihn in seinem Wunsch, einen eigenen Weg zu verfolgen. Nach einigen Mixtapes zwischen 2011 und 2014 („Stave” und „Torse Bombé”) und dem Mini-Album „Yallah“, kehrt Petit Fantôme dieses Jahr mit seinem ersten Album „Un Mouvement pour le vent“ zurück – diesmal endgültig ohne Frànçois & The Atlas Mountains. Das Album mit 11 Songs ist von Edge Of Town produziert und wird im September beim Label Because Music erscheinen.
Unter den Einflüssen des Musikers findet sich die berühmte Pop-Rock-Ikone Grandaddy ebenso wie der jüngere Clams Casino. Vor diesem Hintergrund erschafft Petit Fantôme hybride Klanglandschaften zwischen Electro und folkigem Pop-Rock, über denen sein hoher Gesang schwebt.
Konzertmitschnitt vom 20. August 2017 beim Festival Route du Rock in Saint-Malo.
Foto © Rod Maurice

Besetzung und Stab

Produktion :

Sombrero & Co

Land :

Frankreich

Jahr :

2017