Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 25. August 2017 bis zum 25. August 2018

Hinter The NoFace verbergen sich Yan, Max, Lio und Jay, die vier Musiker der inzwischen aufgelösten Formation Skip The Use. Ihr Comeback feiern sie als The NoFace, und hinzugekommen ist Sängerin Oma Jali.

Das Abenteuer der aus dem nordfranzösischen Lille stammenden BandSkip The Use ist definitiv beendet. Frontmann und Sänger Mat Bastard hat sich für eine Solokarriere nach Amerika abgesetzt, aber die vier übrigen Musiker Yan, Max, Lio und Jay haben kurzerhand zusammen mit Oma Jali –Finalistin der fünften Staffel der französischen Ausgabe von „The Voice“ – eine neue Rockband gegründet: The Noface.

Der Bandname The Noface – die Gesichtslosen – ist Programm, weil hier die Musik im Mittelpunkt stehen soll. Tatsächlich haben sich The Noface für eine radikale Bühnenoptik entschieden: Fast alle Mitglieder tragen eine schwarze Gesichtsmaske mit weißem Kreuz. Star ist die Musik, nicht die Musiker. Nur das Gesicht von Songwriterin, Komponistin und Interpretin Oma Jali ist zu sehen. Die französische Sängerin mit kamerunischen Wurzeln war bei ihrer Teilnahme an der TV-Show „The Voice“ durch ihre starke und charaktervolle Stimme aufgefallen. Mit Oma Jali hat das Rock-Projekt zusätzlich auch andere musikalische Einflüsse aufgenommen. 

Konzertmitschnitt vom 25. August 2017 beim Festival Cabaret Vert, Charleville-Mézières

Besetzung und Stab
  • Produktion: Neutra
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)