Yassassin beim Festival Cabaret Vert

48 Min.
Verfügbar: 22/09/2017 bis zum 25/08/2018
Die vier Londonerinnen von Yassassin haben noch vieles vor sich! Die handfeste Rockmusik des Quintetts erinnert sofort an die weiblichen Stars der angelsächsischen Rockmusik wie PJ Harvey oder The Breeders. Ein ehrwürdiger Stammbaum, in den sich Yassassin mit ihren energiegeladenen und ungezügelten Songs wie selbstverständlich einreihen.
Allerdings wäre es falsch, die Einflüsse von Yassassin einzig und allein bei den Riot Grrrls zu suchen. So ist bereits der Bandname eine direkte Referenz an den vielbetrauerten Komponisten des Lieds "Yassassin (Turkish for: Long Live)", keinen Geringeren als David Bowie. Ein langes Leben ist auch das, was man den fünf Musikerinnen wünscht. Die Voraussetzungen dazu bringen sie allemal mit.
Bis heute haben Yassassin nur die drei Stücke „Cherry Pie", „Social Politics" und „Pretty Face" veröffentlicht. Das Konzert beim Cabaret Vert ist die beste Gelegenheit, endlich noch mehr Songs von ihnen zu hören. Eine weitere Glücksnachricht für alle, die bereit sind, sich von der Energie der fünf Furien mitreißen zu lassen: Voraussichtlich am 1. September 2017 werden sie die EP „Vitamin Y“ herausbringen. Vorgemerkt!
Konzertmitschnitt vom 26. August 2017 beim Festival Cabaret Vert in Charleville-Mézières.
Foto © Darkroom

Besetzung und Stab

Produktion :

Neutra

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Live auf ARTE Concert

Bonus und Ausschnitt

Yassassin - Like a chicken

4 min