ARTE Concert - Pop - 59 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 04. Oktober 2017 bis zum 25. Februar 2018

Sein „Normalo“-Look soll nicht davon ablenken: Vald ist einer der absoluten Shooting Stars des French Rap. Unter Verwendung unterschiedlicher Hip-Hop-Spielarten (Trap, Rap…) verwandelt der junge Mann die Absurditäten der französischen Gesellschaft in Musik. Vald beherrscht die Stilmittel der Ironie und der Provokation bis zur Perfektion.

Vald wurde durch das Internet berühmt. Die beiden Hits, die ihn bekannt machten – „Selfie“ und „Bonjour“ – sind auf seinem Anfang des Jahres veröffentlichten Album „Agartha“ zu finden, für das er bereits kurz nach dem Erscheinen eine goldene Schallplatte erhielt. Dieses fulminante Debüt und beeindruckende Live-Performances trugen maßgeblich zur Credibility des Rappers aus Aulnay-sous-Bois bei.

Trotz seines Erfolgs behält Vald seine Stinkefinger-Attitude. Beim Festival Marsatac im Juni provozierte der Künstler sein Publikum, indem er im Stade Vélodrome in Marseille mit einem Trikot des Rivalen Paris Saint-Germain auftrat. Ein Sakrileg! Wird Vald auch beim Festival in Charleville-Mézières seinem Ruf gerecht und für einen Aufreger sorgen? Hier die Antwort!

Konzertmitschnitt vom 26. August 2017 beim Festival Cabaret Vert in Charleville-Mézières.

Foto © Gwendal Le Flem

Besetzung und Stab
  • Produktion: Neutra
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)