Eröffnungskonzert zur Frankfurter Buchmesse 2017
Brahms Doppelkonzert

44 Min.
Mit dem Eröffnungskonzert der Frankfurter Buchmesse 2017 wird das diesjährige Buchmessen-Gastland Frankreich gewürdigt. Das Doppelkonzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester op. 102 von Johannes Brahms wird vom Orchestre Philharmonique de Strasbourg unter Leitung von Marko Letonja interpretiert. Solisten sind Veronika Eberle und Gautier Capuçon.

Besetzung und Stab

Regie :

Nele Münchmeyer

Darsteller :

Venonika Eberle
Gautier Capuçon

Dirigent/-in :

Marko Letonja

Komponist/-in :

Johannes Brahms

Orchester :

Orchestre philharmonique de Strasbourg

Land :

Deutschland

Jahr :

2017

Live auf ARTE Concert