Ein Tag in Teheran
Eine zweite Chance

27 Min.
Verfügbar von 09/06/2018 bis 07/08/2018
Live verfügbar: ja
Iran heute. Porträts von ausgewählten Einwohnern der Millionen-Metropole Teheran. In dieser Folge: Bernoush lebt in Darvazeh Ghar, einem Viertel im Süden von Teheran, in dem Drogen grassieren. Die 27-Jährige hat selbst schon mehrere Leben gelebt: Ex-Junkie, Mutter von drei Kindern. Doch sie beschloss, der Elendsspirale ein Ende zu setzen ...
Bernoush lebt in Darvazeh Ghar, einem Viertel im Süden von Teheran, in dem Drogenabhängigkeit und Prostitution grassieren. Die 27-Jährige hat selbst schon mehrere Leben gelebt: Ex-Junkie, Mutter von drei Kindern verschiedener Väter – bis sie beschloss, der Elendsspirale ein Ende zu setzen. Heute ist Bernoush Sozialhelferin. Sie kümmert sich um Drogenabhängige, versorgt sie mit Medikamenten, Pflastern, Kondomen und Spritzen, um die Verbreitung von viraler Hepatitis und Aids zu verhindern. Sie baut auf ihrer eigenen Erfahrung auf, um Menschen zu helfen, die bedürftiger sind als sie, und ihnen Hoffnung auf eine zweite Chance zu geben.

Regie :

Zohreh Soleimani

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Herkunft :

ARTE F