ARTE Concert - Pop - 70 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 09. Juli 2017 bis zum 07. Januar 2018

Bei den Konzerten der Dropkick Murphys sorgt eine wilde Mischung unterschiedlichster Instrumente von Bodhrán, Gitarre und Schlagzeug über Mandoline bis zum Akkordeon für endlose Partystimmung.Die US-Amerikaner sind Botschafter des Celtic Punk Rock, eines Musikstils, der Einflüsse aus Hardcore und irischem Folk verbindet.

Seit Mitte der 1990er Jahre unternehmen die Dropkick Murphys regelmäßig musikalische Abstecher über den Großen Teich zur Grünen Insel. Zwischen dem Debütalbum „Do or Die“ (1998) und ihrem jüngsten Werk „11 Stories of Pain and Glory“ (Anfang 2017 erschienen) hat die Band ihren Stil kontinuierlich weiterentwickelt. Ihre Musik kling kraftstrotzend und brav zugleich, mal festlich und mal fordernd – kurz und gut: Wie man sich Irland eben vorstellt! Als geistige Ziehsöhne von The Pogues und Still Little Fingers verfügen die Dropkick Murphys über die außerordentliche Fähigkeit, jede beliebige Bühne in einen irischen Pub zu verwandeln. Wer’s nicht glaubt, der überzeuge sich selbst!

In der aktuellen Besetzung mit Al Barr, James Lynch, Ken Casey, Matt Kelly, Tim Brennan und Jeff DaRosa statten die Dropkick Murphys den Eurockéennes mal wieder einen Besuch ab. Ob es wieder eine Wall of Death geben wird? Oder einen Circle Pit? Die Antwort ist nur einen Mausklick entfernt …

Foto © Gwendal Le Flem

Besetzung und Stab
  • Produzent/-in: Séquence SDP
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)