ARTE Concert - Pop - 55 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 08. Juli 2017 bis zum 06. Januar 2018

Man glaubte sie tot, dahinmodernd in irgendeiner Krypta. Doch weit gefehlt: Rockets From The Crypt sind lebendig wie nie zuvor! Bei den Eurockéennes in Belfort beweist die kalifornische Band, dass ihr kraftvoller Punkrock alles andere als jenseitig ist.

Bekannt wurden Rockets From the Crypt mit den Hits „Born in ’69“ und „On a Rope“ von dem Album Paint as a Fragrance (1991). In den 90ern feierte man sie als Könige des Punkrocks, was nicht zuletzt an ihren durchgeknallten Bühnenoutfits (mal als Rockabillys, mal als Mariachis), vor allem aber an ihrer schier unerschöpflichen Energie lag, die ihnen einen Ruf als echte Rampensäue einbrachte. 2005 verkündete die Band ihre Auflösung, und die Fans trugen Trauer. Umso größer war der Jubel bei ihrem großen Comeback im Jahr 2011! Dieses konkretisierte die Band dann 2015 mit dem vielversprechend benannten Album Vintage Piss, entstanden in Zusammenarbeit mit Sonny Vincent. Der kennt die Jungs von Rockets From the Crypt wie kein zweiter – schließlich waren sie Anfang der 2000er seine Begleitband. Auch die Rockmusik ist eben ein Geben und Nehmen!

Wer es noch immer nicht begriffen haben sollte: Echte Rockfans dürfen dieses Konzert der Rockets From the Crypt bei den Eurockéennes in Belfort auf gar keinen Fall verpassen!

Foto © Gwendal Le Flem

Besetzung und Stab
  • Produzent/-in: Séquence SDP
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)