ARTE Concert - Pop - 57 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 03. Oktober 2017 bis zum 05. Januar 2018

La Chiva Gantiva besteht aus sechs Männern und einer Frau, der Perkussionistin Natalia Gantiva, die der energiegeladenen Band ihren Namen gab. 

La Chiva Gantiva wurde als Trommel-Trio von drei kolumbianischen Studenten in Brüssel gegründet und erhielt bald Verstärkung durch vier weitere Musiker aus Belgien, Frankreich und Vietnam. Das verlieh der Truppe um Sänger Rafael Espinel einen echten Multikulti-Touch!

La Chiva Gantiva sind auf Latino-Sounds spezialisiert, beweisen mit der gelungenen Verschmelzung traditioneller Klänge und zeitgenössischer Sounds aber musikalische Aufgeschlossenheit. Sie mixen Cumbia und andere kolumbianische Rhythmen wie Champeta, Chirimia und Mapalé mit Punk, Jazz, Rap, Soul und Rock zu einem faszinierenden Latino-Afro-Punk-Rock-Sound und vereinen karibische Instrumente mit Gitarren, Saxophon und Klarinette zu einem wahren Klangfeuerwerk.

Der charismatische Sänger Rafael Espinel trägt die lebensfrohe Botschaft der französisch-vietnamesisch-belgisch-kolumbianischen Formation erfolgreich in die Welt – wobei ihr musikalischer Cocktail auf der Bühne besondere Sprengkraft entfaltet: Nicht umsonst eilt La Chiva Gantiva und ihren Darbietungen der Ruf einer „explosiven Bühnenpräsenz“ voraus.

Obwohl die Band in Belgien gegründet wurde, erarbeiteten sich La Chiva Gantiva in nicht einmal zehn Jahren ein internationales Standing und zählen mittlerweile zu den beliebtesten Gruppen Kolumbiens. Ihrem Auftritt bei den Eurockéennes gingen Gigs auf den großen Bühnen dieser Welt voraus – von Europa bis in die USA über Australien, Neuseeland und sogar Benin. 

Photo © DR

Besetzung und Stab
  • Produzent/-in: Séquence SDP
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)