Saxon beim Hellfest

64 Min.
Verfügbar: vom 18. Juni 2017 bis zum 16. Dezember 2017
Saxon wurde 1977 im englischen South Yorkshire gegründet und machte sich als Vorband von Motörhead einen Namen. Der endgültige Durchbruch gelang den Briten 1980 mit den beiden legendären Alben Wheels Of Steel und Strong Arm Of The Law. 
Und auch wenn ihr Sound mit den Jahren moderner wurde, blieben Saxon ihren Heavy-Metal-Wurzeln immer treu.
Saxon gehört zu den Galionsfiguren der NWOBHM-Szene, die in den späten 70ern in den USA aufkam und Bands wie Aerosmith, Deep Purple, Led Zeppelin und Black Sabbath zu ihren berühmtesten Vertretern zählt. Ihr Hit „Denim and Leather“ ist eine Ode an den Heavy-Metal-Lebensstil der alten Schule.
Foto © Gwendal Le Flem

Besetzung und Stab

Produktion :

Sombrero

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Live auf ARTE Concert