Decapitated beim Hellfest

55 Min.
Verfügbar: vom 17. Juni 2017 bis zum 16. Dezember 2017
Den Polen eilt der Ruf voraus, in Konzerten ebenso virtuos wie brutal aufzutreten. Dass die Jungs von Decapitated ihr Handwerk an der Gitarre und an den Drums aus dem Effeff beherrschen, fiel auch der amerikanisch-brasilianischen Metal-Band Soulfly auf, die dem Quintett vorschlug, seine We Sold Our Souls To Metal Tour 2015 zu begleiten. Grandios!
Allerdings hätte es Decapitated vor einigen Jahren mitten auf ihrem Höhenflug in das Pantheon des Heavy Metal fast aus der Bahn geworfen. Nach dem Unfalltod von Witold „Vitek“ Kieltyka stellten sie 2007 alle Studioaufzeichnungen und Bühnenauftritte ein. Erst zwei Jahre später holte Vogg, der Bruder des Verstorbenen, die Band wieder aus der Versenkung. Mit neuem Line-up trat der Gitarrist das Erbe von Vitek an, der auf die schrecklich-schönen Konzerte in reinster Decapitated-Tradition sicher megastolz wäre!

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Live auf ARTE Concert