Loading

Nachbeben - Italien rettet sein kulturelles Herz

Nachbeben - Italien rettet sein kulturelles Herz

2016 wurde Mittelitalien von heftigen Erdbeben heimgesucht, bei denen Hunderte, meist mittelalterlich geprägte Orte in Schutt und Asche versanken. Über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren hat die Filmemacherin Stefanie Appel die spektakulären Rettungsaktionen vor Ort begleitet. Sie führt in die sogenannten "roten Zonen", in die der Zutritt verboten ist.

Dauer :

52 Min.

Verfügbar :

Vom 26/06/2022 bis 09/09/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Flick Flack

Die Statuen waren nicht weiß

Flick Flack

Die Statuen waren nicht weiß

TWIST

documenta 15: Kunst und Aktivismus

TWIST

documenta 15: Kunst und Aktivismus

TWIST

Kaunas 2022: Kunst trotzt Krieg

TWIST

Kaunas 2022: Kunst trotzt Krieg

Die Oberammergauer Passionsspiele 2022

Die unglaublichste Geschichte der Welt

Die Oberammergauer Passionsspiele 2022

Die unglaublichste Geschichte der Welt

Fuoco Sacro

Suche nach dem heiligen Feuer des Gesangs

Fuoco Sacro

Suche nach dem heiligen Feuer des Gesangs

Luigi Colani - Designer ohne Grenzen (1/2)

Luigi Colani - Designer ohne Grenzen (1/2)

Twist

Wege: Vom Aufbrechen, Unterwegssein und Ankommen

Twist

Wege: Vom Aufbrechen, Unterwegssein und Ankommen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

TWIST

documenta 15: Kunst und Aktivismus

TWIST

documenta 15: Kunst und Aktivismus

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Karpaten - Das Paradies der Aussteiger

Karpaten - Das Paradies der Aussteiger