Fotografen auf ReisenBrasilien - Der Tanz der Kriegerinnen

27 Min.
Verfügbar vom 01/11/2019 bis 06/01/2020
Nächste Ausstrahlung am Dienstag, 26. November um 03:20
Wie schon seit 20 Jahren besucht Fotograf Renato Soares den Stamm der Kalapalo. Hier, am Ufer des Flusses Xingu in Brasilien, leben die Menschen zwischen zwei Welten: der traditionellen Lebensweise ihrer Ahnen und einer sehr viel moderneren. Sangai, die Stammesälteste, empfängt Renato. Einmal im Jahr haben hier alleine die Frauen das Sagen.

Ob bei den Q'eros in Peru, den Hadzabe in Tansania, den Kalapalo in Brasilien oder den Kaluli in Papua-Neuguinea – die schönsten Fotodokumentationen traditioneller Gesellschaften entstehen aus der besonderen Liebe eines Fotografen zu einem entlegenen Ort dieser Erde.
Wie schon seit 20 Jahren besucht Fotograf Renato Soares den Stamm der Kalapalo. Hier, am Ufer des Flusses Xingu in Brasilien, leben die Menschen zwischen zwei Welten: der traditionellen Lebensweise ihrer Ahnen und einer sehr viel moderneren. Sangai, die Stammesälteste, die die Traditionen der Kalapalo bewahrt, empfängt Renato.
Einmal im Jahr haben hier anlässlich der Feiern des Yamurikuma allein die Frauen das Sagen – die Männer müssen ihnen zu Diensten stehen und jeder Fremde, der das Dorf betrifft, läuft Gefahr, davongejagt zu werden. Höhepunkt dieses Rollentauschs ist eine große Zeremonie, mit der das Gleichgewicht zwischen den Geschlechtern wiederhergestellt wird.


  • Regie :
    • Nicos Argillet
    • Timothee Ebermann
    • Xavier Lefebvre
    • Luc Marescot
    • Eli Laliberte
  • Land :
    • Kanada
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2017
  • Herkunft :
    • ARTE F