Loading

Zerstörung und Kolonien

Die grüne Linie (1/7)

Zerstörung und KolonienDie grüne Linie (1/7)

Am 5. Juni 1967 überschritt die israelische Armee die bis dahin als ihre Landesgrenze geltende „Grüne Linie“. Im sogenannten „Sechstagekrieg“ besiegten sie die Armeen Ägyptens, Jordaniens, Syriens und des Libanon. 50 Jahre später schickte ARTE Reportage den Fotografen Gaël Turine auf Spurensuche an diese Grenze zwischen Israelis und Palästinensern.

Auch interessant für Sie

Russland: Kaliningrad, die Exklave von Putin

ARTE Reportage

Russland: Kaliningrad, die Exklave von Putin

ARTE Reportage

ARTE Reportage

Tigray, die Region des Hungers / Russen helfen heimlich Ukrainern / Montenegro

ARTE Reportage

Tigray, die Region des Hungers / Russen helfen heimlich Ukrainern / Montenegro

Ukraine : Die unsichtbare Armee des Widerstands

ARTE Reportage

Ukraine : Die unsichtbare Armee des Widerstands

ARTE Reportage

Letzter Tag

Re: Jung, arm und ausgebremst

Jugendarmut in Deutschland

Re: Jung, arm und ausgebremst

Jugendarmut in Deutschland

ARTE Reportage

Ukraine: Die unsichtbare Armee des Widerstands

ARTE Reportage

Ukraine: Die unsichtbare Armee des Widerstands

Äthiopien: Tigray, die Region des Hungers

ARTE Reportage

Äthiopien: Tigray, die Region des Hungers

ARTE Reportage

Re: Zeitbomben am Meeresgrund

Weltkriegserbe in Nord- und Ostsee

Re: Zeitbomben am Meeresgrund

Weltkriegserbe in Nord- und Ostsee

Ruanda: Das Schweigen der Worte

ARTE Reportage

Ruanda: Das Schweigen der Worte

ARTE Reportage

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

K.I.Z.

Hurricane Festival 2022

K.I.Z.

Hurricane Festival 2022