Lissabon in den Werken von Fernando Pessoa
Stadt Land Kunst

13 Min. (Bonus)
Verfügbar: vom 2. Mai 2017 bis zum 2. Mai 2019
Für den portugiesischen Poeten Fernando Pessoa bedeutete Lissabon die Welt. Der Schriftsteller, einer der bedeutendsten Autoren des 20. Jahrhunderts, hat die portugiesische Hauptstadt nie verlassen. Denn in den Gassen, den Cafés und hoch oben auf den Aussichtstürmen fand er Inspiration: Seine Figuren arbeiten in den Straßen, durch die er tagtäglich wandelte und die der Beitrag erkundet.

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich

Jahr :

2017