ARTE Concert - Pop - 51 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 28. April 2017 bis zum 26. April 2018

Mesparrow bewegt sich irgendwo zwischen French-Pop à la Christine and the Queens und dem einfühlsamen Pop von Camille. Gekonnt mischt sie Elektropopklänge mit den Loops ihrer eigenen Stimme. Bühne frei für Mesparrow!

Als Marion Gaume alias Mesparrow ihr Kunststudium begann, hatte sie bereits Erfahrung als Musikerin: Während ihrer Schulzeit nahm sie Klavier- und Gesangunterricht und spielte in mehreren Rockbands. Die harte Wahl zwischen Musik und bildender Kunst umging sie elegant, indem sie sich für hybride Kunstformen entschied und Projekte zwischen Video- und Klangkunst realisierte.

Bevor sie ihre erste Single aufnahm, verschaffte sich Mesparrow mit ihren Bühnenauftritten ein gewisses Renommee. 2013 erschien dann ihr erstes Album Keep This Moment Alive.

Das neuste Album der jungen Künstlerin aus Tours heißt Jungle Contemporaine. Wie immer schrieb sie alle Songs und Texte selbst – diesmal aber nicht auf Englisch, sondern auf Französisch. Ein gelungenes Werk, das Brücken zwischen Indie-Pop und französischem Chanson schlägt.

Besetzung und Stab
  • Produzent/-in: Neutra
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)