ARTE Concert - Pop - 7 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 20. Juli 2017 bis zum 26. April 2018

Aliocha Schneider feierte seine ersten Erfolge als Schauspieler. Doch auch als Singer-Songwriter hat das junge Multitalent aus Kanada einiges auf dem Kasten!

Aliocha wurde in Paris geboren, wuchs in Québec auf und widmete sich schon früh der Musik. Als Kind lernte er singen und das Gitarrenspiel; seine ersten Songs schrieb er mit sechszehn. Entscheidend war 2012 seine Begegnung mit Jean Leloup, den er schon lange bewunderte und der den damals 18-jährigen unter seine Fittiche nahm. Vier Jahre lang pendelte Aliocha zwischen Montreal, Paris und Los Angeles und feilte nebenbei an seinem musikalischen Stil. 2016 erschien seine EP Sorry Eyes bei dem kanadischen Label Audiogram. Aufgenommen wurde sie von Sami Osta, dem Produzent von La Femme und Feu ! Chatteron.

Das Ergebnis der langen Lehrjahre kann sich sehen lassen: Aliocha macht eine ungewöhnliche Mischung aus Folk, 90er Jahre Grunge, Rock und Americana, getragen von seiner glasklaren Stimme.

Besetzung und Stab
  • Produzent/-in: Neutra
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)