Eröffnungskonzert der 122. Konzertsaison der Tschechischen Philharmonie

143 Min.
Verfügbar: 19/10/2017 bis zum 19/04/2018
Er zählt zu den gegenwärtig herausragendsten Persönlichkeiten der Musikwelt, nun steht er zum ersten Mal gemeinsam mit der Tschechischen Philharmonie auf der Bühne: Stargeiger Leonidas Kavakos. Anlässlich des Eröffnungskonzerts der 122. Spielzeit der Tschechischen Philharmonie interpretiert der griechische Violonist gemeinsam mit dem Symphonieorchester unter Leitung von Jakub Hrusa erstmals Schostakowitschs 1. Violinkonzert. 
Programm:
Schostakowitsch: Konzert für Violine und Orchester in a-moll op.77
Mahler: Symphonie Nr.4 in G-Dur

Besetzung und Stab

Darsteller :

Leonidas Kavakos

Dirigent/-in :

Jakub Hrusa

Komponist/-in :

Dmitri Chostakovitch
Gustav Mahler

Dramaturgie :

Vítězslav Sýkora

Orchester :

Czech Philharmonic

Solo :

Marta Reichelova

Land :

Tschechische Republik
Frankreich

Jahr :

2017

Live auf ARTE Concert