ARTE Concert - Weltmusik - 221 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 23. April bis zum 20. Oktober 2017

Die Künstler stehen für den vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Reichtum der Musik von der Karibikinsel. Mit Lee Scratch Perry, Brigadier Jerry, Johnny Osbourne, Jah9, Homegrown Band.

Zu den musikalischen Gästen gehören der extravagante Lee Scratch Perry, der (an der Seite von King Tubby) einst den Dub erfand und Größen wie Bob Marley oder Junior Murvin produzierte, und Brigadier Jerry, Star-Deejay der 1980-er Jahre, der bei U-Roy und als Mitglied des Soundsystems Jah Love Muzik sein Handwerk gelernt hat. Ebenfalls mit dabei: Ausnahmekünstler Johnny Osbourne, der den Reggae stark beeinflusst hat und nach seinem Comeback 2012 erneut auf zahlreichen Festivals weltweit spielte. Jah9, der poetischen Dub mit Jazz-Einflüssen präsentiert, vertritt eine neue Generation jamaikanischer Künstler. Begleitet werden sie alle von der siebenköpfigen französischen Homegrown Band, die schon mit den Jamaica All Stars, Horace Andy oder Omar Perry auf der Bühne stand.

Besetzung und Stab
  • Produzent/-in: Supermouche Productions
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)