Loading

Dezoom

Amazonas: Der Preis der Entwaldung

Mehr

Dezoom

Almeria: Der Gemüsegarten Europas

Dezoom

Gemasolar: Tag und Nacht Solarenergie produzieren

Dezoom

Saudi-Arabien: Der Durst der kreisförmigen Felder

Dezoom

Garzweiler: Das europäische Braunkohlereich

4 Min.

Dezoom

London Medway: Die Kreuzung Europas

Dezoom (8/10)

(8): Laxmi: Das am dichtesten bevölkerte Viertel Delhis

DezoomAmazonas: Der Preis der Entwaldung

Weil sich in der Region Amazonas die illegalen Minen häufen, stellt Goldschürfen mittlerweile eine Bedrohung für das dortige Ökosystem dar. Das wertvolle Metall wird mithilfe von Tonnen Quecksilber abgebaut, dies gefährdet die Gesundheit der Einwohner und fügt der Umwelt  irreversible Schäden zu.

Dauer :

4 Min.

Verfügbar :

Vom 03/06/2019 bis 30/05/2022

Versionen :

  • Originalvertonung

Auch interessant für Sie

Die neue Welt des Xi Jinping

Das Erbe einer Weltmacht

Geopolitik auf den Trümmern der Sowjetunion

Mit offenen Karten

Rhein und Donau: Zwei Flüsse, zwei Europas?

Mit offenen Karten

Russland - Ein Land voller Kontraste

Mit offenen Karten

Osteuropa: Wie viel(e) Europa(s)?

Ukraine: Tauziehen zwischen Ost und West

Mit offenen Karten

Irak – Welche Unabhängigkeit?

Mit offenen Karten

Geopolitik der Sozialen Netzwerke

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Re: Bitte warten!

Krebskranke im Schatten der Pandemie

Karambolage

Die Biene / Die Drohne / Das "Carré Hermes"

Gluten, der Feind in deinem Brot

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP