28 Minuten
Migranten: Können die Rechtsextremen ihre Agenda der EU aufzwingen? (04.06.2018)

41 Min.
Verfügbar von 04/06/2018 bis 04/06/2019
Live verfügbar: ja

Umwelt: zu den Bäume, Bürger! Gespräch mit Gilles Clément, Autor der Dystopie "Le grand B.A.L" / Migranten: Können die Rechtsextremen ihre Agenda der EU aufzwingen? Um darüber zu diskutieren, empfangen wir die Gründerin des Observatoire Européen des Extrêmes Anaïs Voy-Gillis, den Generaldelegierten des liberalen Think Tanks Thomas More Jean-Thomas Lesueur, und den Gründer des Vereins Utopia 56 Yann Manzi.


Moderation :

Elisabeth Quin

Land :

Frankreich

Jahr :

2018

Herkunft :

ARTE F