28 Minuten
Der Club (23.03.2018)

46 Min.
Verfügbar von 23/03/2018 bis 22/03/2019
Live verfügbar: ja

Jeden Freitag treffen wir uns zu einer Gesprächsrunde mit Intellektuellen über aktuelle Themen der Woche. Heute Abend sind der Schriftsteller Éric Naulleau, die Essayistin und Journalistin Laetitia Strauch-Bonart, der Philosoph Emmanuel Jaffelin und der Karikaturist Erwann Terrier bei uns im Studio zu Gast.

Ein Rückblick auf die beiden wichtigsten Ereignisse der Woche:

 

Streiks: Emmanuel Macron hat am Donnerstag seine erste richtige Mobilisierung der Gewerkschaften erlebt. Lehrer, Eisenbahner, Fluglotsen ... Die Franzosen gingen auf die Straße, um gegen die neuesten Reformen des Sozialsystems zu protestieren. Ist ein Szenario wie im Jahr 1995 möglich?

 

Sexistische Beleidigung: Marlène Schiappa hat diese Woche im Ministerrat ihren Gesetzesentwurf zur Stärkung der Bekämpfung von sexueller und sexistischer Gewalt vorgestellt. Eine Maßnahme ist jedoch umstritten: Die Einführung eines Straftatbestands für sexuelle Beleidigung mit einem Bußgeld in Höhe von 90 bis 750 Euro. Lassen sich auf diese Weise Mentalitäten ändern?

 

Das Duell der Woche von Renaud Dély erinnert an das Jahr 2007: Nicolas Sarkozy und Ségolène Royal werden in der Affäre der libyschen Finanzierung der Wahlkampagne des Gewinners der Präsidentschaftswahl, der am Dienstag in Polizeigewahrsam genommen wurde, gegeneinander antreten. Seine ehemalige Rivalin hat umgehend auf Twitter reagiert.

 

Caroline Broué interessiert sich für den Hashtag #EffacerFacebook, der diese Woche aus Protest gegen die nicht autorisierte Nutzung von Millionen von Daten durch Cambridge Analytica zur Beeinflussung der amerikanischen Wähler gestartet wurde.

 

Diese Woche beschäftigt sich Claude Askolovitch mit dem Verschwinden der Agrarvögel in Frankreich. Eine vom CNRS und dem Muséum national d'Histoire naturelle durchgeführte Studie berichtet über ein alarmierendes Verschwinden der Vögel mit „schwindelerregender Geschwindigkeit“.

 

Die internationale Schlagzeile der Woche stammt aus dem Wall Street Journal vom Mittwoch mit einem Titel über das Treffen von Donald Trump mit dem saudischen Kronprinzen Bin Salman al-Saud in Washington.

 

Anschließend wählen die Gäste unserer Gesprächsrunde die Fotos der Woche aus.

 

Zum Abschluss beschäftigt sich Aurore Vincenti in ihrer Rubrik „Auf sprachlichen Abwegen“ mit sexistischen Redewendungen der französischen Sprache und ihrer Herkunft. Diese Woche erklärt sie uns den Ausdruck „con“ (dt.: Arschloch).


Moderation :

Elisabeth Quin

Land :

Frankreich

Jahr :

2018

Herkunft :

ARTE F
Bonus und Ausschnitt

28 Minuten

6 min

28 Minuten

5 min

28 Minuten

4 min

28 Minuten

2 min