Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Freitag, 22. September um 04.00 Uhr

Livestream: ja

Online vom 22. September 2017 bis zum 20. September 2018

Der Kolumbianer Juan Gabriel Vásquez gilt als einer der talentiertesten Romanciers Lateinamerikas. In seinen Werken beschäftigt er sich mit Themen der kolumbianischen Geschichte des 20. Jahrhunderts, Gewalt, Erinnerung und Weitergabe von Wissen. Anschließend werden der Paris-Korrespondent der Schweizer Tageszeitung Le Temps Richard Werly und die Journalistin Aysegul Sert zu unserer Gesprächsrunde kommen, um die aktuellen Ereignisse zu kommentieren.

Besetzung und Stab
  • Moderation: Elisabeth Quin
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt