Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Donnerstag, 31. August um 23.25 Uhr

Livestream: ja

Online vom 31. August bis zum 30. September 2017

Die Firma ConSec nimmt den unter Stimmen in seinem Kopf leidenden Cameron Vale in ihre Obhut. ConSec gibt vor, Cameron helfen zu wollen. Verfolgt die Firma womöglich ganz andere Ziele? - Regisseur David Cronenberg standen nach seinem Erfolgsfilm (1981) in Hollywood alle Türen offen.

Cameron Vale ist im Besitz telekinetischer und telepathischer Fähigkeiten, die er jedoch nicht kontrollieren kann. Als er unbeabsichtigt bei einer Frau einen Anfall auslöst, nehmen ihn einige Mitarbeiter des Sicherheits- und Rüstungskonzerns ConSec in Gewahrsam. Sie klären Cameron auf, dass es sich bei ihm um einen sogenannten Scanner handelt. Sie helfen ihm mit dem Medikament Ephemerol, die Stimmen in seinem Kopf, die ihn quälen, zum Schweigen zu bringen. ConSecs eigentlicher Plan ist es jedoch, Cameron zu einer Waffe gegen ihren schlimmsten Feind zu formen – Darryl Revok, bei dem es sich ebenfalls um einen Scanner handelt. Dieser hat schon oft versucht, dem Konzern zu schaden, und hat es sich wiederum zu seiner Aufgabe gemacht, eine große Anzahl an Scannern zu erschaffen, um gegen ConSec vorzugehen und Macht an sich zu reißen. Ein Kampf Mann gegen Mann steht unaufhaltsam bevor. Bei David Cronenbergs Film handelt es sich um eine Verschmelzung vieler Genres – wie dem Action-, Horror- und Science-Fiction-Film. Die Produktion enthält ein Feuerwerk an Spezialeffekten, von spritzendem Blut bis hin zum explodierenden Kopf eines Mannes, und fuhr unter anderem deswegen sehr zwiespältige Kritiken ein. Der Film wird bei ARTE als Teil der Reihe „Die Welt der B-Movies: Zwischen Horror, Action und Science-Fiction“ gezeigt.

Besetzung und Stab
  • Kamera: Mark Irwin
  • Schnitt: Ronald Sanders
  • Musik: Howard Shore
  • Produktion: Canadian Film Development Corporatio, Filmplan International
  • Produzent/-in: Claude Héroux
  • Regie: David Cronenberg
  • Drehbuch: David Cronenberg
  • Mit:Patrick McGoohan (Dr. Paul Ruth)
    Jennifer O'Neill (Kim Obrist)
    Stephen Lack (Cameron Vale)
    Lawrence Dane (Braedon Keller)
    Michael Ironside (Darryl Revok)
    Robert A. Silverman (Benjamin Pierce)
    Adam Ludwig (Arno Crostic)
  • Land:Kanada
  • Jahr:1981
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt