Sommerzeit

(9 Min.)
Verfügbar von 28/02/2018 bis 28/05/2018
Live verfügbar: ja

Jeanne hat Luc verlassen, für mindestens drei Wochen. Aber Jeanne ist doch immer noch präsent: im Kaffee-Schaum, auf der anderen Straßenseite oder in einer Streichholzschachtel. Luc lungert in einer Bar herum. Er wartet darauf, sie wiederzusehen oder sie zu vergessen. Nur noch drei Wochen, minus einem Tag ... Nun, nicht einmal ein Tag, minus ein paar Stunden ...

Luc ist todunglücklich, denn seine große Liebe Jeanne hat ihn verlassen. Nun – nicht ganz. Denn sie hat ihm eine dreiwöchige Beziehungspause auferlegt. Aber Jeanne ist doch immer noch präsent: im Kaffeeschaum, auf der anderen Straßenseite oder in einer Streichholzschachtel. Luc lungert in der Bar herum. Er wartet darauf, sie wiederzusehen oder sie zu vergessen. Ein Haufen Rubbellose, ein Anruf von niemandem und ein seltsames Medium erinnern ihn an sein Leid. Nur noch drei Wochen minus einen Tag. Nun – nicht einmal einen Tag, minus ein paar Stunden ...

Kamera :

Kristy Baboul Gremeaux

Schnitt :

Aymeric Schoens

Musik :

Antonin Boisadan

Produktion :

Filmakademie Baden-Württemberg
La fémis
SWR
ARTE

Produzent/-in :

Camille Bouloc
Kote Abdushelishvili

Regie :

Tristan Lhomme

Drehbuch :

Louise Groult

Darsteller :

David Houri
Elsa Guedj
Bertrand Poncet
Naël Malassagne
Alexandre Michel

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Herkunft :

SWR

Mehr entdecken