Die totale Erinnerung

3 Min.
Verfügbar: Nein
Nächste Ausstrahlung : Donnerstag, 1. Februar um 00:20
AudiodeskriptionUntertitel für Gehörlose
Quaid hat wiederholt Träume von einem Leben auf dem Mars - und das Gefühl, dass sein aktuelles Dasein auf Erden nicht alles sein kann. So beschließt er, die Dienstleistung von "Rekall Incorporations" in Anspruch zu nehmen und eine Traumreise auf den Mars zu unternehmen. Paul Verhoevens Sci-Fi-Klassiker wurde bei den Saturn Awards 1991 als bester Science-Fiction-Film ausgezeichnet.
„Total Recall - Die totale Erinnerung“ spielt in einer Zukunft, in der Reisen nicht mehr in ferne Länder, sondern auf andere Planeten führen. Quaid lebt mit Lori in einer langjährigen Beziehung. Nachts wird er häufig von Träumen geplagt, die auf dem Mars spielen und in denen er mit einer anderen Frau zusammen ist. Auch im Wachzustand interessiert er sich für die politische Situation auf dem Mars und träumt davon, dort hinzureisen, etwas mit seinem Leben anzufangen.
Doch Lori will davon nichts wissen und schlägt stattdessen eine Erholungsreise auf den Saturn vor. Hinter ihrem Rücken beschließt Quaid, mit „Rekall“ auf den Mars zu reisen. Die Firma ermöglicht ihren Kunden imaginäre Reisen, indem sie ihnen Erinnerungen implantiert. So hat der Reisende im Nachhinein das Gefühl, zwei Wochen Urlaub gemacht zu haben, so exotisch oder abenteuerlich wie gewünscht, obwohl er sich eigentlich nur über einen sehr kurzen Zeitraum in einem Behandlungszimmer aufgehalten hat.
Doch beim Einsetzen des Implantats kommt es zu einer Störung. Quaid wird gewalttätig und beginnt, vom Mars zu reden, bevor die Erinnerungen aufgespielt wurden. Denn er verfügt bereits über ein Erinnerungsimplantat: nämlich das seiner vermeintlichen Realität. Binnen kürzester Zeit löst sich Quaids Realität auf. Er muss feststellen, dass sein Leben nicht „echt“ ist, Lori nur engagiert wurde, um seine Freundin zu spielen, und er aus einem ihm unbekannten Grund unschädlich gemacht werden sollte. Oder war alles doch ganz anders? Die Suche nach der Wahrheit führt ihn … wohin? Auf den Mars, natürlich …

Besetzung und Stab

Kamera :

Jost Vacano

Schnitt :

Frank J. Urioste

Musik :

Jerry Goldsmith

Produktion :

Carolco Pictures
Carolco International N.V.

Produzent/-in :

Ronald Shusett
Buzz Feitshans

Regie :

Paul Verhoeven

Drehbuch :

Ronald Shusett
Dan O'Bannon
Gary Goldman

Darsteller :

Arnold Schwarzenegger
Sharon Stone
Michael Ironside
Rachel Ticotin
Ronny Cox
Marshall Bell
Michael Champion
Mel Johnson Jr.
Roy Brocksmith

Bearbeitung :

Ronald Shusett
Dan O'Bannon
Jon Povill

Autor :

Philip K. Dick

Land :

USA

Jahr :

1990

Herkunft :

ARTE F

Bonus und Ausschnitt

Short Cuts - "Total Recall" von Paul Verhoeven

2 min