ARTE Concert - Pop - 92 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 28. April bis zum 30. September 2017

Gegen Ende der 1990er-Jahre legte Rødhåd den Grundstein für seine DJ-Karriere. Aus reinem Spaß an der Sache organisierte er kleine Open-Air-Partys in der Umgebung von Berlin. Damit machte er schnell von sich reden, auch über Berlins und Deutschlands Grenzen hinaus. Die zeitlose, perfektionistische Art und Weise, wie er Dub-Techno mit perkussiven Grooves ineinander mixte, brachte ihm weitläufige Anerkennung. 2009 startete er seine eigene Clubreihe DYSTOPIAN, bei der er bis heute Resident- DJ ist. Diese intensiven Techno-Nächte fanden bisher in den berüchtigten Berliner Locations Arena Club, Horst Krzbrg und Tape Club statt.

Besetzung und Stab
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2017
Kommentare (0)