Alghero, wo Sardinien katalanisch ist
Stadt Land Kunst

Bonus (12 Min.)
Verfügbar von 13/04/2017 bis 13/04/2019
Live verfügbar: ja
Alghero ist eine der größten Städte Sardiniens. Die Sprache der Einheimischen ähnelt allerdings weniger dem Italienischen oder Sardischen als dem Katalanischen. Die befestigte Hafenstadt im Herzen des Mittelmeers war im 16. Jahrhundert nämlich eine katalanische Enklave. Die einheimischen Sarden wurden aus ihren Häusern vertrieben und durch Katalanen ersetzt, die vor allem als Korallenfischer arbeiteten, denn Korallen waren ein gefragter Rohstoff für die Schmuckherstellung. Von dieser Tradition lebt Alghero bis heute.

Land :

Frankreich

Jahr :

2017