ARTE Concert - Klassik - 40 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Montag, 2. Oktober um 01.10 Uhr

Livestream: ja

Online vom 01. Oktober bis zum 08. Oktober 2017

Gast des diesjährigen "Festival de Pâques" in Aix-en-Provence war das junge Orchester "The Knights" unter der Leitung von Eric Jacobsen. Das Kammerensemble begleitete den Pianisten Jean-Yves Thibaudet und den Geiger Renaud Capuçon. In Mendelssohn Bartholdys Doppelkonzert, das Klassik und Originalität verbindet, konnten beide Musiker ihr Können voll entfalten.

Beim diesjährigen Osterfestival in Aix-en-Provence gastierte das New Yorker Orchester The Knights unter der Leitung von Eric Jacobsen. In den letzten Jahren brachte dieses junge, dynamische Kammerorchester mit seiner Vorliebe für Genremischungen frischen Wind in die New Yorker Klassikszene. The Knights werden regelmäßig von weltweit führenden Konzerthäusern eingeladen und haben bereits mit Künstlern wie Yo-Yo Ma und Itzhak Perlman gespielt. Das Orchester ist diesmal mit Stars der internationalen Klassikszene besetzt: der Pianist Jean-Yves Thibaudet und der Geiger Renaud Capuçon. Der in den USA lebende Thibaudet konzertiert mittlerweile auf den bedeutendsten internationalen Bühnen und wird in seinem Heimatland Frankreich umjubelt. Renaud Capuçon ist nicht nur ein Ausnahme-Violinist, sondern zudem auch der künstlerische Leiter des Osterfestivals. Seinem Einsatz ist es zu verdanken, dass dort in der Starbesetzung Thibaudet/Capuçon ein Jugendwerk von Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung gelangte: das Doppelkonzert d-Moll für Violine, Klavier und Streichorchester MWV O 4. Der Komponist schrieb dieses Werk, das Klassik und Originalität verbindet, im Alter von 14 Jahren. Es verlangt den beiden Solisten höchste Meisterschaft ab. Bisweilen tritt das Orchester in den Hintergrund, um den Dialog zwischen Klavier und Geige stärker zur Geltung zu bringen. Die erforderliche Virtuosität und der ständige Dialog zwischen den Solisten kommen bei diesem Auftritt ebenso zur Geltung wie der leichte, beinahe kindlich-unbefangene Charakter des Werkes.

Besetzung und Stab
  • Regie: Paul Rognoni
  • Mit:Renaud Capuçon (Violine)
    Jean-Yves Thibaudet (Klavier)
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt