Kino - Filme - 108 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Mittwoch, 13. September um 22.45 Uhr

Livestream: ja

Online verfügbar: nein

Der 17-Jährige Jean ist der Sohn einer reichen Familie in Rio. Der Bankrott steht jedoch kurz bevor. Obwohl die Eltern diese Tatsache vor ihren Kindern geheim halten möchten, merken Jean und seine Schwester schon bald, dass etwas nicht stimmt. - Der Film (2014) wurde auf vielen Festivals gezeigt und mit insgesamt zehn Preisen ausgezeichnet.

Der Bankrott seiner Familie, die zur Oberschicht von Rio de Janeiro gehört, stellt das Leben des 17-jährigen Jean auf den Kopf. Seine Eltern möchten die Kinder schützen und ihre finanzielle Lage um jeden Preis verheimlichen. Doch Jean wird schon bald klar, dass ihr Chauffeur, der ihm sehr am Herzen liegt, nicht einfach nur zwei Wochen im Urlaub ist und sich auch die Autosammlung seines Vaters nicht ohne Grund dezimiert. Von nun an muss er den Weg zur Privatschule mit dem Bus bewältigen. Dort wird er von einem Mitschüler schikaniert, denn Jeans Vater schuldet dessen Vater eine große Summe Geld. Zu Hause herrscht ebenfalls eine angespannte Stimmung. Als Jean auch noch die brasilianisch-japanische Luiza mit zum Essen bringt, treten die eingefahrenen Strukturen und Vorurteile der ehemals reichen Familie zutage. Jean versucht sich immer mehr von den Ketten seiner strengen und überbehütenden Familie loszureißen, um sich selbst und die echte Welt besser kennenzulernen. Der Bankrott scheint dabei zugleich sein Segen und Fluch zu sein.

Besetzung und Stab
  • Kamera: Pedro Sotero
  • Schnitt: Karen Sztajnberg, Nina Galanternick
  • Musik: Patrick Laplan, Victor Camelo
  • Produktion: Migdal Filmes
  • Produzent/-in: Iafa Britz
  • Regie: Fellipe Gamarano Barbosa
  • Drehbuch: Fellipe Gamarano Barbosa, Karen Sztajnberg
  • Mit:Marcello Novaes (Hugo Cavalcanti)
    Suzana Pires (Sônia Cavalcanti)
    Thales Cavalcanti (Jean Calvacanti)
    Alice Melo (Nathalie)
    Clarissa Pinheiro (Rita)
    Bruna Amaya (Luiza)
    Marília Coelho (Noêmia)
  • Land:Brasilien
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)