Kino - Filmgrößen - 52 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Sonntag, 20. August um 22.15 Uhr

Livestream: ja

Online vom 20. August bis zum 19. September 2017

Was kennzeichnet den britischen Stil? Anhand von Archivaufnahmen aus den 50er Jahren bis heute veranschaulicht Loïc Prigent mit Kennerblick, was England so reizvoll und einzigartig macht: Uniformen, Aristokratie, aber auch Lad Culture, Exzentrik, Anglizismen, Modeindustrie und typisch britischer Luxus.

London ist mit Abstand die stilvollste europäische Metropole. Hier schießen neue Trends und Moden wie Pilze aus dem Boden, und es ist kein Zufall, dass die Punkbewegung, die den Anstoß zur größten Stilrevolte des 20. Jahrhunderts gab, gerade in der britischen Hauptstadt ihren Ausgang nahm. Was den britischen Stil kennzeichnet, ist seine einzigartige Mischung aus konservativen und avantgardistischen, aristokratischen und exzentrischen Einflüssen. Anhand von journalistischen und privaten Archivaufnahmen zeichnet die Dokumentation von Modekenner Loïc Prigent ein lebendiges, humorvolles und buntes Porträt des britischen Stils, der einen Hang zur Uniformierung nicht verleugnen kann: Uniformen von Bobbys und Palastwachen, Dresscodes der Bourgeoisie und Schuluniformen, aber auch die Outfits, die von den Ravern aus Manchester, den Mods und den Lads salonfähig gemacht wurden, zeigen dies. Der Film bringt dem Zuschauer die verschiedenen Facetten dieses Stil-Repertoires unterhaltsam nahe und beleuchtet, wie die Briten auf diese Art ihr Selbstverständnis zur Schau tragen. Alles, was England ausmacht, spiegelt sich auch im britischen Stil wider.

Besetzung und Stab
  • Regie: Loïc Prigent
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt