Berlin Live: Mogwai

61 Min.
Verfügbar von 25/10/2018 bis 24/11/2018
Live verfügbar: ja
Die Glasgower Postrock-Helden von Mogwai sind mit ihrem neunten Studioalbum "Every Country's Sun" zurück auf der Bühne: Eine Mischung von Synthrock-Minimalismus und starken Gitarren-Riffs. Im Zuge ihrer letzten Welttournee machten sie auch Stopp bei "Berlin Live".
Wenn es um eine Postrock-Band geht, die gleichermaßen mit melancholischen Synth-Sounds und frechen Sprüchen besticht, kann es nur um Mogwai gehen. Die Helden des Postrock fanden sich 1995 erstmals in Glasgow zusammen, zwei Jahre später brachten sie ihr Debütalbum „Mogwai Young Team“ raus – der Beginn einer grandiosen, manchmal auch skandalösen Erfolgsstory. Die Postrocker veröffentlichten fleißig ein Album nach dem anderen mit Songs wie „Take Me Somewhere Nice“, „After the Flood“ oder „Like Herod“. Die neue Platte „Every Country's Sun“ setzt mal wieder ein starkes musikalisches Ausrufezeichen. Experten halten das Album für die „Konzentration von Mogwais Sound der letzten zwei Jahrzehnte“: eine Mischung von Synthrock-Minimalismus, intensiven Gitarren-Tracks und einem Sound, der bis in die Knochen geht. Im Zuge ihrer letzten Welttournee machten sie auch Stopp bei „Berlin Live“.

Regie :

Stefan Mathieu
Hannes Rossacher

Land :

Deutschland

Jahr :

2017

Herkunft :

ZDF