Moloch

33 Min.
Verfügbar: vom 18. November 2017 bis zum 25. November 2017
Roma, Stach und Chudy arbeiten illegal in einem riesigen ukrainischen Stahlwerkskomplex. Nebenher klauen sie Altmetall. Die Jugendlichen kämpfen ums Überleben und um die Liebe.
Der Moloch, das ist das Stahlwerk, irgendwann in hoffnungsvolleren Zeiten auf die grüne Wiese gesetzt, heute Sinnbild für den wirtschaftlichen Niedergang und den endgültigen Abschied von den verordneten Visionen aus einer anderen Epoche. Jeder für sich, alle gegen alle: Für die drei Protagonisten Roma, Stach und Chudy ist der Moloch verhasster Ort des Broterwerbs und Abenteuerspielplatz zugleich. Der Film ist mit spektakulären Aufnahmen aus dem Innern des teilweise noch betriebenen Komplexes bildstark in Szene gesetzt.

Besetzung und Stab

Kamera :

Jacek Podgórski

Schnitt :

Paweł Laskowski

Musik :

Hubert Zemler

Produktion :

Studio Munka

Regie :

Szymon Kapeniak

Drehbuch :

Szymon Kapeniak

Darsteller :

Daniil Mireschkin
Oleg Scherbina
Evgeny Yaroschuk

Land :

Polen
Ukraine

Jahr :

2015