Im Lauf der Zeit
Die "Fronde" - In Frankreich gärt es

26 Min.
Verfügbar: vom 10. Dezember 2017 bis zum 16. Januar 2018
Nächste Ausstrahlung : Sonntag, 17. Dezember um 08:25
Die Reihe für Kinder bietet einen originellen Blick auf die Geschichte. In dieser Folge: Als Ludwig XIII. im Jahr 1643 starb, war sein Sohn erst vier Jahre alt und noch nicht regierungsfähig. Frankreich wurde daher von dessen Mutter, Anna von Österreich, regiert. Doch nach Kriegen, mehreren Missernten und Steuererhöhungen stand das Land am Rande des Abgrunds.
Als Ludwig XIII. im Jahr 1643 starb, war sein Sohn erst vier Jahre alt und noch nicht regierungsfähig. Frankreich stand deshalb unter der Regentschaft von dessen Mutter Anna von Österreich und ihres Ministers Kardinal Mazarin. Doch nach dem Krieg gegen Spanien, mehreren Missernten und Steuererhöhungen stand das Land am Rande des Abgrunds.
Im Jahr 1648 versuchte das Parlament, die Vorrechte des Staates einzuschränken und seine Einspruchsrechte wieder einzuführen. So begann die Fronde, ein blutiger Bürgerkrieg, der vier Jahre dauern sollte. Die Ereignisse prägten den jungen Thronfolger und stärkten ihn später in seiner Überzeugung von der absoluten Monarchie.

Besetzung und Stab

Regie :

Pierre Lergenmüller

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Herkunft :

ARTE